Skip to main content

Umbauprojekt in Worb

Eine alte Mietwohnung wird auf die neuen Wohnbedürfnisse im Jahr 2020 angepasst.

Küche

Die Küche war vor dem Umbau in einem geschlossenen Raum. Dank der entfernten Küchenwand wurde der ganze Wohnbereich geöffnet und lädt so zu gemeinsamen Stunden ein. Durch die neue Kücheninsel ist man mit seinen Gästen auch beim Kochen in ständigem Kontakt. Das Wohnen rückt ins Zentrum.

Die neue Küche wurde in einem trendigen Anthrazit schlicht in die eher helle Umgebung angepasst. Einige Details zur Küche: 

  • Arbeitsplatte in Granit 20mm stark «Nero assoluto» geflammt gebürstet
  • Die Fronten sind in Kunstharz beschichtet
  • Der Backofen Combair,  der Geschirrspüler Adora sowie das Induktion Glaskeramik mit integriertem Dunstabzug (Downdraft) sind von V-ZUG. Der grosszügige Kühlschrank von Miele.

Badezimmer

Zusammen mit unserem Partner im Sanitärbereich wurde das neue Badezimmer realisiert. Dies wurde bewusst sehr hell und freundlich gestaltet. 

Durch die vorgegebene Architektur waren die Platzverhältnisse zum Teil etwas eng. So wurde zum Beispiel der Spiegelschrank eher etwas unkonventionell in eine Nische zwischen Fenster und den bestehenden Leitungen eingepasst. Dank unserer flexiblen Werkstatt war dies kein Problem. 


Garderobe

Wo früher der separate Eingang zum Esszimmer war, wurde gekonnt eine Garderobe in die alte Türnische eingebaut. Die beiden Schranktüren unten bieten den nötigen Stauraum.

Wir durften bei diesem Umbau die Baubegleitung und die Koordination der Handwerker machen. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an unsere Partner bei diesem Projekt: 

  • Elektriker: Elektro Grunder + Riesen AG, Worb
  • Sanitär: Gloor Gebäudetechnik AG, Worb 
  • Maler: Probst Roland Malergeschäft, Worb
  • Baumeister: Merz Baulösungen AG, Stettlen